PUNK. SUBKULTUR. SOZIALISMUS.ARCHIVE DER ZUKUNFT.FOTOGRAFIE AUS SLOWENIEN ist eine breit angelegte Ausstellung, die das Medium Fotografie mit verschiedenen Aspekten der slowenischen Punk-Bewegung von 1977 bis Mitte der 1980er-Jahre sowie mit den Zeiträumen davor und danach verknüpft. Die Ausstellung beleuchtet zudem subkulturelle und alternative Veranstaltungen, die in den 1980er-Jahren in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana stattfanden, darunter […]

Als 1989 der sogenannte „Eiserne Vorhang“ gefallen ist, bedeutete dies für Deutschland eine Wiedervereinigung und für Westeuropa das Ende einer Teilung Europas. Aus der Sicht der osteuropäischen Staaten kann dieses Ereignis auch als Ende des zweiten Weltkrieges gesehen werden. Die meisten Länder waren nicht unbedingt freiwillig Teil des planwirtschaftlich geleiteten und realsozialistischen Warschauer Paktes. Diese […]