Keimzellen

03.10. bis 06.12.2020

Keimzellen sind am Kern der Fortpflanzung. Sie sind verantwortlich für die Entstehung eines Embryos und das fundamentale Wachstum – sie setzen die Grundlagen für das Leben selbst. Was macht Leben aus, welche Wechselwirkungen ermöglichen Wachstum? Wo dient der Perspektiven- und Wahrnehmungswechsel einem vertieften Verständnis, welche Muster entstehen und wie orten wir sie? Können wir die verschiedenen Rhythmen der biologischen und technologische Entwicklungen holistisch synchronisieren? In den entstehenden Einsichten und Erkenntnissen keimt somit auch die Möglichkeit eines erweiterten Verständnis von Risikoeigenschaften und deren Entstehungsmuster. Das MADLAB bietet aktuelle forschende Schnittstellen aus dem MADFM zu den übergeordneten Fragen der Ausstellungen im A.K.T;.  Die Arbeiten von Anthea Oestreicher, Kevin German und Nina Hanselmann bieten zu diesem bestimmten Zeitpunkt Einblicke in ihre Forschung  – sie ermöglichen den Zugang zu ihren bisherigen Erkenntnissen auf, welche zu weiteren Fragen, Dialogen und Forschungen führen. Die Keime sind gesetzt, Wachstum entsteht.
MA Design & Future Making Sommer 2020

Virtueller Rundgang

Ausstellungsansichten